金継ぎ (Kintsugi)

Wien 2022 I 1:30 Min.

Der stille Sturm, Österreich 2021 | 88 Min.
Der stille Sturm ist ein Film über die Fannie, ehemalige Dorfwirtin aus dem Burgenland, die inmitten einer Pandemie mit dem Tod und Altern kämpft. Ihre persönliche Migrationsgeschichte nach Kanada wird mit den Toten des Mittelmeers verwoben, dessen Geschichten ihr Enkel und Aktivist mit nach Hause bringt. 

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Es gibt viele Arten zu töten, Wien 2020 I  1:20 Min.


Von Orten, wo schwarze Leben nicht zählen, und  Menschen in das anonyme Massengrab vor der europäischen Festung sinken. 

Of Saints and Rebels


Wer wären die Jünger*innen Jesu heute? Vier Menschen, die zu den Wurzeln der christlichen Botschaft vordringen. Ihr gelebter Glaube führt zu Widerstand gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung in einer von Gewalt zerfurchten Welt. Ein Film über das Ringen um Gerechtigkeit und Frieden. 

in Entwicklung